image186

Henning-von- Tresckow- Grundschule

Henning-von- Tresckow- Grundschule

Henning-von- Tresckow- GrundschuleHenning-von- Tresckow- GrundschuleHenning-von- Tresckow- Grundschule

Schulsekretariat: 0511 168 333 41

Ganztagsbüro: 0511 168 333 53

Landesweiter Unterrichtsausfall angeordnet

An öffentlichen allgemein und berufsbildenden Schulen findet ab Montag, 16.03.2020, in Niedersachsen kein Unterricht statt. Nach bisherigem Stand soll die Maßnahme bis zum 18.04.2020 gelten.


Diese Entscheidungen hat die Niedersächsische Landesregierung aufgrund des Infektionsgeschehens rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 gefällt. Rechtsgrundlage der Maßnahme ist das Infektionsschutzgesetz (IfSG).

Aktuelle Informationen

Liebe Familien,

ich hoffe, in den letzten zwei Wochen ist es allen Familien den Umständen entsprechend recht gut ergangen. Die Klassenlehrerinnen sind in einem Austausch mit mir und den Familien und freuen sich immer über ein Feedback der Familien. Uns allen liegt es sehr am Herzen zu erfahren, wie es den Familien in dieser schwierigen Zeit ergeht.


Die Stadt Hannover hat entschieden, dass die Notbetreuung an unserer Schule durch das Team des Stadtsportbundes organisiert wird. Die Notbetreuung kann zwischen 8 und 16 Uhr in Anspruch genommen werden, darüber hinaus wird in absoluten Notfällen auch ein Früh- bzw. Spätdienst gewährleistet.


Die Anmeldung für die Notbetreuung erfolgt telefonisch über das Sekretariat, das täglich von 8–14 Uhr telefonisch besetzt ist. Sollte eine Notbetreuung spontan in Anspruch genommen werden müssen, melden sich die Familien bitte über die Elternvertreter direkt bei mir.


Die Voraussetzungen zum Anspruch auf die Notbetreuung sind unverändert (siehe unten). Die Kinder müssen also nach wie vor mit den entsprechenden Nachweisen in die Schule gebracht werden.


Parallel zu dieser Information ergänze ich sinnvolle Links und Tipps zur Beschäftigung auf der Homepage.
Ich sende ganz herzliche Grüße und wünsche allen Familien einen fleißigen Osterhasen. ;)

Jennifer Franklin

– Schulleiterin – 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

das Notgruppenangebot gilt wieder unter den bereits bekannten Bedingungen (siehe "Downloads zum Notgruppenangebot"). Folgende Ergänzungen gibt es zu den bereitgestellten PDFs:


Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:


  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich, 
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr, 
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.


Die vorgenannten Berufsgruppen zählen in der aktuellen Situation zu den gesamtgesellschaftlich zwingend aufrechtzuerhaltenden Bereichen.


Ab sofort gilt, dass nur noch ein Elternteil die Zugehörigkeit zur besonderen Berufsgruppe nachweisen muss. Falls Sie von dieser neuen Regelung Gebrauch machen MÜSSEN, melden Sie sich bitte über die Elternvertreter direkt bei mir. Sie können mich auch von 8 bis 14 Uhr über die Telefonnummer der Schule erreichen. Für uns gilt: Eine Notbetreuung ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung bei mir und unter Nachweis möglich.


Ganz liebe Grüße

Jennifer Franklin

– Schulleiterin – 

image187

Grundschule

Grundschule

Grundschule

Informationen für Schüler/-innen und Eltern der 1. bis 4. Klassen.

image188

Ganztag

Grundschule

Grundschule

Die Ganztagsbetreuung in der Henning-von-Tresckow-Grundschule.

image189

Kontakt

Grundschule

Kontakt

Telefonnummern und E-Mailadressen der Grundschule und der Ganztagsbetreuung.

Aktiver Ganztag mit dem Stadtsportbund Hannover.

Dieser Film wurde vom Stadtsportbund Hannover e.V. produziert.