Unsere Schule ist bei schulengel.de

Was bedeutet das?


Jeder, der im Internet shoppt kann ohne eigene Mehrkosten unserer Schule bzw. dem Förderverein der Schule einen prozentualen Anteil des Einkaufswertes zukommen lassen. Der Förderverein gibt dieses Geld dann für die Schülerinnen und Schüler der Henning-von-Tresckow Grundschule gemeinnützig wieder aus. Dabei wird darauf geachtet, dass alle Schülerinnen und Schüler berücksichtigt werden.


Wie funktioniert das?


Bevor Sie zu Ihrem gewünschten Shop im Internet gehen, geben Sie bei schulengel.de unter den „Einrichtungen“ unsere Henning-von-Tresckow Grundschule als begünstigten ein. 

Dann schauen Sie bei den „Shops“, ob Ihr gewünschter Internetshop mit schulengel.de kooperiert und lassen sich über die Seite an den gewünschten Shop weiterleiten.

Und schon beginnt das gewohnte Shoppen…

Nachdem sie bezahlt haben, bekommen Sie entweder eine direkte Meldung, dass ein bestimmter Betrag der Schule zu gute kommt oder Sie können es auf der schulengel.de – Seite unter der Einrichtung „Henning-von-Tresckow Grundschule“ nachschauen, ob Ihr Einkauf berücksichtigt wurde. Manchmal dauert es eine Weile, bis ein aktueller Einkauf auf der Seite auftaucht. Einfach später erneut nachschauen.


Um vor dem Shoppen daran zu denken, hilft es einen Zettel am Computer zu befestigen, der einen immer wieder an schulengel.de erinnert. 

Oder man richtet sich die schulengel-Seite als Startseite ein, dann wird man auch stets daran erinnert, bevor man im Internet bestellt.


Wieviel wird gespendet?


Oftmals sind es „nur“ Cent-Beträge, die bei einem gewöhnlichen Einkauf bei der Schule ankommen, aber bei 214 Schülern und Schülerinnen der Schule, können viele kleine Cent-Beträge schnell eine große Summe ergeben. Die Shops entscheiden selbst, wieviel % sie pro Einkauf spenden und somit gibt es eine Spannbreite von 1%-10%, die von Ihrem Einkaufswert an den Förderverein für die Schule ausbezahlt werden.


Beispiel: Bei der Bestellung der neuen Schulbücher für die zweite Klasse über hugendubel.de (es geht aber auch bei buecher.de und anderen) kam ein Betrag von 6,87€ als Spende zusammen.


Sie sollen wissen, dass beim Kauf von Büchern die gesamte Spende bei schulengel bleibt.


Können Sie das kontrollieren?


Ja, auf der schulengel-Seite, hat die Henning-von-Tresckow Grundschule unter den Einrichtungen eine eigene Seite und dort gibt es eine Tabelle. Diese Tabelle zeigt an, wann, von welchem Shop wieviel gespendet wurde und welchen Status das Geld derzeit hat.

Da viele von einem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird erst eine Rückgabefrist abgewartet und dann das Geld mit einem grünen Häkchen versehen. Außerdem wird angegeben welcher Betrag insgesamt gesammelt und welcher bereits an den Förderverein der Schule ausbezahlt wurde.

Der Förderverein macht einmal im Jahr (im November) eine Mitgliederversammlung, wo vorgestellt wird, was im vergangenen Jahr vom Förderverein (mit-)finanziert wurde oder Sie können gerne die Vorstandsmitglieder ansprechen, die geben Ihnen auch gerne Auskunft darüber.